Leitlinien für unseren an den Anforderungen des Gesundheitsschutzes (COVID-19) orientierten Trainingsbetrieb

Der Golfvirus darf uns nicht blind machen vor der heimtückischen Infektiosität von Covid-19. Deshalb appellieren wir an alle, die allgemein gültigen Verhaltensregeln wie Abstand halten, Hust- und Niesetikette, Desinfektionsvorkehrungen usw. mehr als gebührend einzuhalten. Wie beim Golfspiel auch, liegt es an jedem einzelnen von uns, allen anderen ein gutes Beispiel zu sein!

Golf At Your Best schließt sich den vom Deutschen Golf Verband ausgearbeiteten Leitlinien zum Infektionsschutz (Seite 6 unten) ausnahmslos an.

Dort heißt es auf Seite 6 unten:

Golfunterricht ist unter Beachtung der in diesen Leitlinien enthaltenen Bestimmungen auf den Übungsanlagen und dem Golfplatz zulässig.

Hervorgehoben wird:

      • Schüler und Pro verwenden nur eigenes Equipment
      • etwaige Unterrichtsmittel werden nach Gebrauch desinfiziert
      • Begegnungen aufeinanderfolgender Schüler werden ausgeschlossen
      • Unterricht für mehrere Personen zur selben Zeit ist bei strikter Trennung der Übenden (vergleichbar mit einem Einzelunterricht) zulässig (dies schließt herkömmliches, gemeinsames Gruppentraining aus, ermöglicht aber den parallelen, mit dem notwendigen Abstand einzelner Übender zueinander, betriebenen Golfunterricht).

Bei meinen Trainings und Coachings werden diese und weitere Sicherheitsvorkehrungen strikt eingehalten, beispielsweise durch Absperrungen, um unabsichtliches Zunahekommen zu vermeiden.

Teilnehmer von Gruppenkursen werden über den besonderen Verlauf der Kurse gesondert und persönlich informiert, beispielsweise werden verschiedene räumlich getrennte Stationen abgesteckt und das gemeinsame Aufwärmprogramm entfällt – deshalb bitte vor Kursbeginn selbstständig 10 Minuten lang aufwärmen.

Vielen Dank fürs Mithelfen und den respektvollen Umgang mit einander in dieser besonderen Situation!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.